Meine Lieblingsziele in Baden-Württemberg

Wenn du schon ein bisschen meinen Blog durchstöbert hast, hast du bestimmt gelesen, dass ich gerne in Deutschland verreise. Für viele mag das im ersten Moment eher merkwürdig klingen, weil unser Land nicht unbedingt den Ruf hat, für junge Leute ein attraktives Reiseziel zu sein.

Aber lass mich dir gesagt sein: Damit liegen sie falsch, denn ich habe vor allem in meinem eigenen Bundesland Baden-Württemberg tolle Orte entdeckt, die ich super spannend finde – und die ich zudem noch günstig besuchen konnte. Hier sind meine Highlights an Urlaubsideen, wenn auch du mal nicht die Landesgrenzen überschreiten willst:

Schwäbische Alb

Was im ersten Moment vielleicht nicht sonderlich interessant klingt, hat es aber in sich. Die Region Schwäbische Alb ist nämlich ein echtes Outdoor-Paradies! Da ich gerne mein Mountainbike mit in den Urlaub nehme, ist diese Region besonders zu empfehlen. Neben den natürlichen Strecken gibt es nämlich auch extra angelegte Bikeparks, wo man so richtig nach Herzenslust biken kann. Online findest du interaktive Planer für deine Touren, die du individuell zusammenstellen kannst.

Aber auch Urlauber ohne Rad kommen hier super zurecht und können herrlich wandern (z.B. auf dem Fernwanderweg „Albsteig“) oder Klettern – da steigt der Adrenalinspiegel gleich! Kulturinteressierte kommen ebenfalls auf ihre Kosten, mit schönen und faszinierenden Schlössern, Burgen, Klöstern und – selbstverständlich – dem Stammsitz der Hohenzollern.

Bodensee

Am Bodensee spielt Wasser natürlich eine große Rolle – dementsprechend gibt es hier auch klasse Aktivitäten im kühlen Nass – und das direkt im eigenen Land! Im letzten Jahr haben Freunde und ich eine Tour zum Bodensee gemacht, um dort zu segeln. Das war ein Erlebnis der Extraklasse. So einen super Urlaub hatten wir lange nicht. Wir haben damals auch Surfen ausprobiert, obwohl ich dabei kläglich gescheitert bin und dann doch lieber auf dem Segelboot entspannt habe. Aber die Möglichkeiten zum Surfen (auch ohne entfernten Mittelmeer-Strand) sind hier echt klasse.

Natürlich ist am Bodensee auch der Wein präsent. Wer also gerne mal einen köstlichen Tropfen genießt, kommt an dieser Region nicht vorbei. Und tolle kulturelle Highlights sind die Insel Reichenau (UNESCO-Weltkulturerbe) oder das Blumenmeer der Insel Mainau.

Schwarzwald

Der Schwarzwald hat den Ruf, eher für die gesetztere Gesellschaft ein Reiseziel zu sein, aber auch das täuscht. Denn die Urlaubsregion hat eine Menge Action zu bieten, wenn man will. Ich bin jetzt schon mehrfach hier gewesen und wurde jedes Mal neu von der Vielfalt des Schwarzwaldes überrascht – abgesehen davon, dass ich einfach unheimlich gerne Original Schwarzwälder Kirschtorte gegessen habe…

Total aufregend ist z.B. die längste Rodelbahn in Deutschland, der Hasenhorn Coaster. Ca. 3 km geht es ins Tal herunter, und das Tempo bestimmst du selbst. Außerdem war ich im Heubachtal im Zipline-Park. Eine super Erfahrung und nicht unbedingt was für ängstliche Seelen – genauso wie der Baumwipfelpfad in Bad Wildbad. Das nächste Mal wollen meine Freunde und ich aber Fußballgolf ausprobieren – klingt lustig und ist es auch! Mit einem Ausflug in den größten Freizeitpark Deutschland, den Europa Park Rust, ist der Action-Urlaub dann perfekt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *